News November 2020 #2

Hallo zusammen,

DB0WIZ ist nun bereits einige Wochen auf dem Berg in betrieb und offenbar erfreuen sich überraschend viele Nutzer an der analoge Betriebsart FM. Das freut UNS natürlich und spornt uns weiter an die ganze Technik noch besser zu machen, das DAPNET aufzuschalten und final dann auch mit Hamnet zu verlinken.

Nach einigem Testen und Probieren kamen wir zu dem Resultat die Kathrein-Antennen auszutauschen, das bedeutet, dass wir demnächst noch einmal den Mast einziehen, die Antennen umbauen, und danach wieder alles auseinander schieben werden. Also nicht wundern, wenn der Repeater mal an einem Tag, für einige Stunden nicht erreichbar ist, das ist dann beabsichtigt.

Es wird auch noch eine weitere Neuerung geben. Da wir an jeder der drei Antennen jeweils auf einer 70cm Frequenz senden, kommen in den DMR- und den FM-Repeater noch je ein Bandpassfilter. Dies soll noch einmal die ohnehin sehr gute Entkopplung zum Empfangspfad verbessern, zusätzlich allerdings auch Außerbandaussendungen dämpfen. Um die neuen Filter einzubauen muss ich die entsprechenden Repeater ausbauen und bei mir in der Werkstatt nachrüsten, dafür werden diese Betriebsarten dann für ein, zwei Tage nicht zur Verfügung stehen. Also auch hier nicht wundern, sondern in Vorfreude schwelgen.

Wann genau das stattfinden wird kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, da das Wetter momentan recht wechselhaft ist und solche Aktionen relativ spontan gestartet werden.

In diesem Sinne bleibt gespannt.

Vy73 de Dennis, DB2OE

Nachtrag: Nach einigen Berichten, dass das Gästebuch offenbar nicht so funktioniert wie gewünscht, habe ich mir das mal angesehen und ich denke ich habe den Fehler gefunden. Erst einmal habe ich die Reihenfolge von Gästebuch und Kontaktformular geändert, weil diese etwas verwirrend war. Das heißt, dass das Gästebuch sich nun oben auf der Seite befindet und der Button, um einen neuen Gästebucheintrag zu erstellen, ÜBER den bereits bestehenden Einträge zu finden ist. Leider habe ich noch  nicht herausgefunden, wie man diesen unscheinbaren Button etwas auffälliger gestalten kann – wer also einen Tip für mich hat kann mir das direkt über das Kontaktformular melden, welches wiederum über die Eingabemaske UNTEN zu erreichen ist. Das Problem war offenbar, dass viele gerne einen Gästebucheintrag erstellt haben, dabei jedoch leider das Kontaktformular erwischten, welches wiederum keine Mails an mich rausgab. Somit kam bei mir keine Nachricht an, die das hätten erklären können; nun funktioniert aber beides und ich hoffe jeder findet den Button, bzw. das Kontaktformular 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.