News Juni 2021

Es gibt wieder einmal ein paar Neuigkeiten bei DB0WIZ, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

Tim, DK5OH, konnte endlich den längst fertig gebauten Überspannungsableiter installieren. Dieser besteht im Prinzip aus Lambda/4 Stubs, welche einen DC-Kurzschluss zwischen innerem und äußeren Leiter der Antennenleitung herstellen und somit die Antennen „erden“. Die Einfügedämpfung ist sehr gering und alle drei Antennen an der Mastspitze sind nun geerdet, so dass unsere Technik vor Überspannung, zum Beispiel durch elektrostatische Aufladung, geschützt ist.

In den letzten Monaten hat das FM/D-Star-Relais nur sporadisch Netzwerkzugriff gehabt, so dass Anwendungen, welche eine Internetverbindung benötigen, nur eingeschränkt nutzbar waren. Ich konnte beobachten, dass hin und wieder kein Schreibzugriff der einzelnen Instanzen möglich war und offenbar die SD-Karte ihre Lebenszeit überschritten hat. Nach einer Kopie des Image auf eine neue Speicherkarte verhält sich das Relais nun wie es soll und ich hoffe der Fehler tritt nicht mehr auf.

Da unser Schrank durch die Implementierung von Hamnet und Tetra immer mehr in einen chaotischen Zustand überging habe ich Heute den ganzen Schrank umgebaut, dabei sind die ganzen Geräte etwas weiter nach hinten gerückt – dadurch wurde etwas Platz frei, um weitere Einschübe montieren zu können. Auch ist die gesamte Netzwerktechnik im Schrank nach Oben gewandert, so dass Netzwerkkabel nicht mehr so wild umherliegen. Im nächsten Schritt werde ich die teilweise viel zu langen Kabel gegen kürzere tauschen um den optischen Eindruck nochmal zu verbessern. Bilder veröffentliche ich an dieser Stelle noch nicht, erst wenn ich komplett zufrieden mit dem Ergebnis bin.

In diesem Sinne

vy73 de DB2OE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.